BUNT TRIFFT AUF GRAUEN GRUND

 

Entstehung der Bilder 2011.

 

Das Ziel war es farbenfrohe Bilder zu schaffen die sich auf den Kopf stellen lassen, bei denen es keine Aufhängrichtung von oben und unten gibt.

 

Hier soll jeder für sich entscheiden, wie herum er sein Bild aufhängt.

 

Weiterhin sollten es Bilder sein die miteinander zu kombinieren sind, um daraus ein gemeinsames Kunstwerk zu schaffen.

 

Es sollte auch eine kreative Eigengestaltung mit den Bildern möglich sein, so das durch drehen und umhängen, wenn mehrere Bilder mit einander verbunden sind, immer neue Gestaltungsmöglichkeiten selbst entschieden werden können.

 

So ergeben sich je nach Lust und Laune viele verschiedene neue Ansichten.

 

Aus diesen Vorgaben entstanden 28 quadratische Bilder mit dem Titel:

 

BUNT TRIFFT AUF GRAUEN GRUND

 

Kunstdruckauf Leinwand

Aktuellste Acrylbilder

Mischtechnik auf Leinwand, mit 3D Spachteltechnik, bestehend aus Acrylfarben, in Verbindung mit Bindemittel, Gips, Quarzsand und Farbpigmente

Endstehende Bild - Serie "Hamburg und Mee(h)r" Acrylbilder

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich Schulz